Griass di beim Spitzerwirt!                          

Hausansicht mit Umgebung - Spitzerwirt

Genießen, Zeit für sich und für seine Lieben haben, gut Essen, schön wohnen und sich daheim fühlen - das und viel mehr ist Urlaub beim Spitzerwirt.

Herzlich willkommen sind bei uns - ob jung oder junggeblieben - Wanderer, Radfahrer, Geocacher, Biker (Garage), Taucher, Kletterer, Faulenzer, Genießer, Weinliebhaber, Gut- und Vielesser, Musiker, Nordic Walker, Sportler, Philosophen, Schauspieler, Langschläfer, Manager in Auszeit und alle die gerne kommen und wiederkommen. Das neue Sanatorium "AM KOGL" ist ca. 10 Gehminuten von unserem Betrieb entfernt. Gerne können Sie auch nur 1 bis 2 Tage oder auch länger bei uns wohnen und Ihre Lieben besuchen.

Wir bieten Ihnen reichhaltiges Frühstücksbuffet und Wahlmenü, flexible Essenszeiten, gemütliche Terrasse, sonnige Liegewiese, Schwimmbad für Kinder, Tischtennis, Kinderspielplatz, Sauna, Dampfbad, Infrarot-Wärmekabine, Massagen, viele Ausflugs- und Wandertipps und das alles mit Wohlfühlgarantie. Unser Haus liegt 2 km außerhalb von St. Georgen mitten im Grünen und in Waldnähe, direkt am Römer-, Tarock- und Mondseeradweg, an der KABONG Mountainbikestrecke und in der Nähe von Attersee, Mondsee und Irrsee im schönen Salzkammergut.

 

collage 2021

Als AMA-Gastrosiegel-Partnerbetrieb verwenden wir nur ausgesuchte Lebensmittel aus heimischer Produktion und von bester Qualität. Als langjähriges Mitglied der „KultiWirte" ist uns wichtig, die typische oberösterreichische Wirthauskultur zu bewahren und zu leben. Wenn Sie etwas zu feiern haben sind Sie bei uns immer richtig. Geburtstage, Taufen oder Hochzeiten sind schöne Anlässe, die wir gerne kulinarisch und mit Erfahrung für Sie gestalten.

Schauen Sie sich zur Einstimmung wie schön unser Oberösterreich ist dieses Video an.

Wenn Sie wissen wollen, wie das Wetter im Attergau ist schauen Sie einfach auf die Panomax Web-Cam auf dem Aussichtsturm Lichtenberg.

Hier unser Haus aus der Vogelperspektive!

Besuchen Sie uns und vielleicht zählen auch Sie bald zu unseren vielen Stammgästen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Familie Spitzer

Ab Mittwoch 19. Mai dürfen wir aus heutiger Sicht wieder öffnen. Die Auflagen zur Öffnung finden Sie unten.

Sollte wegen Corona Ihre bei uns gebuchte Urlaubsreise doch nicht möglich sein können Sie kostenfrei stornieren.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch

Eure Spitzerwirtsleut

 

Voraussichtliche Richtlinien für  Beherbergungsbetriebe, Stand 23.04.2021:

  • · FFP2-Maskenpflicht in den allgemeinen Bereichen · Beim Betreten muss ein Test gemacht werden, oder ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit vorgewiesen werden · Die Gäste müssen sich mit ihrem Namen und den Kontaktdaten beim Betreten registrieren (wie das in der Beherbergung ohnehin üblich ist) · Grundsätzlich muss ein Abstand von 2 Metern eingehalten werden · Bei Inanspruchnahme von weiteren Dienstleistungen bzw. Gastro im Hotel braucht es ab einem Aufenthalt über die Gültigkeit des Eintrittstestes hinweg alle 2 Tage Selbsttest unter Aufsicht vor Ort·  Für die Hotelgastronomie gelten dieselben Regeln wie für die normale Gastronomie (inkl. Sperrstunde um 22:00 Uhr)

 Voraussichtliche Richtlinien für  Gastronomie, Stand 23.04.2021:

  • · Außerhalb des zugewiesenen Sitzplatzes herrscht FFP2 Maskenpflicht · Beim Betreten muss ein Test gemacht werden, oder ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit vorgewiesen werden · Die Gäste müssen sich mit ihrem Namen und den Kontaktdaten beim Betreten registrieren · Eine Gästegruppe darf indoor max. 4 Erwachsene (+ dazugehörige Kinder) und outdoor max. 10 Erwachsene umfassen · Zwischen den Personen fremder Tische muss ein Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden · In geschlossenen Räumen darf die Konsumation nur im Sitzen erfolgen · Konsumation an der Ausgabestelle (Bar) ist nicht erlaubt · Selbstbedienungsbuffets können unter Hygieneauflagen betrieben werden· Für Mitarbeiter/innen mit Kund/innenkontakt gilt eine FFP2-MaskenPflicht · Mitarbeiter/innen mit Kund/innenkontakt, die sich im Rahmen der Berufsgruppentestungen testen lassen, können statt einer FFP2- Maske einen einfachen Mund-Nasen-Schutz tragen · Sperrstunde ist um 22.00 Uhr